[Haupt-Navigation]
[Sub-Navigation]
Neues

Willkommen im KinderKlub!

Als ich im Herbst 2001 meinen Sohn Johannes in die Welt setzte, war eines klar: Nur die beste Förderung für das beste Kind der Welt. Das haben Sie sich mit Ihrem Nachwuchs sicher auch gedacht – und denken es auch heute noch. Genauso wie ich.

Doch wie findet man einen wirklich guten Kindergarten? Vor allem schon für die Kleinen bis drei Jahre? Wo findet tatsächlich Förderung statt?
Weil ich für meinen Sohn ein solches Angebot nicht fand, habe ich mich entschlossen, selber eine solche Einrichtung zu gründen.

Das ist eine Image Map Das ist eine Image Map Das ist eine Image Map Das ist eine Image Map

Im September 2003 entstand zunächst die erste Kinderkrippe im
Alsterkamp 37. Für 21 Kinder zwischen ein und drei Jahren verbinden wir das, was bislang als widersprüchlich galt: Förderung und Flexibilität, Gruppenerlebnis und Individualität.

Seit Juni 2004 haben wir diesen Ansatz um einen Elementarbereich erweitert, der sich räumlich getrennt in der Oberstraße befindet. So können sich Ihre Kinder auch bis zum Schuleintritt bei uns wohl fühlen.

Seit September 2008 eröffnete die Krippe in der Hallerstrasse 76. In zwei Gruppen betreuen wir jeweils 15 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren.

Die Diplom-Pädagogin Mareike Frick ist für die Qualität der pädagogischen Arbeit in allen unseren Einrichtungen verantwortlich.







Auszeichnung_KITA21